Openair Programm Künstler / Bands Village Rahmenprogramm Unterkunft

Openair Programm

 

Freitag, 14. September 2007

19.00 – ca. 23.00 Uhr
«Ihr seid das Licht der Welt»

Wir starten das Wochenende zu Ehren unseres genialen Gottes mit einem grossen Brausen von Musik und Anbetung und setzen ein paar Akzente mit den Powerworten aus Matthäus fünf, die die Welt auf den Kopf stellen.
Anschliessend Gebetsnacht Die Gebetsnacht im Anschluss an das Abendprogramm pflügt einen neuen Acker.

 

Samstag, 15. September 2007

09.30 – 12.00 Uhr
«Euer Vater, der ins
Verborgene sieht»
Der Morgen gehört ganz dem Gott der Herzen: Er durchforscht unser Innerstes und formt dort unseren Charakter. Zeugnisse machen das Thema lebendig und greifbar. Und wie immer: Worship dem, der Licht ins Dunkel bringt.
15.00 – 17.30 Uhr
«Darum sollt ihr so beten»
Ist das Gebetsleben ausgetrocknet? Lass deinen Geist durch die Anbetung wieder aufl eben. Das Gebetsleben der Täufer ist auch nach 400 Jahren brandaktuell. Schon mal gesehen, wie ein Gebet getanzt wird?
19.00 – ca. 23.00 Uhr
«Versöhne dich mit
deinem Bruder»
Die Witwe eines Märtyrers aus Indonesien lebt die umwerfende Kraft der Versöhnung und Vergebung vor. Sie wird uns bezeugen, was schon die Täufer entdeckt haben. Sind Versöhnungsschritte bei mir fällig?

 

Sonntag, 16. September 2007

09.30 – 12.00 Uhr
«Wer meine Rede hört
und sie tut»

Predigt: Geri Keller, Winterthur
Das Schlussbouquet am Bettagmorgen ist nochmals ein grosser Jubel über den Türen, die Jesus für uns und unsere Generationen aufgetan hat. Dazu wird der starke Zweitakt-Motor erklärt: «Hören – tun – hören – tun...»
   
Anschliessend Anschliessend fröhliches Beisammensein auf dem Festgelände mit Picknick und Verpfl egungsmöglichkeiten.